0664 / 101-50-24

Fahrwerk Eintragung

• Das Fahrwerk muss für die Fahrzeugtype im TÜV-Gutachten freigegeben sein.

• Mindestbodenfreiheit laut VdTÜV 751 (08.2008): 95mm im unbeladenen Zustand. Elastische Teile (z.B. Seitenschweller) werden nicht berücksichtigt müssen jedoch einen Abstand zum Boden von >80mm haben. Vor 08.2008 liegt der  Wert für die Bodenfreiheit bei 110mm.

• Spur, Sturz und Scheinwerfer müssen neu eingestellt werden.

•Freigängigkeit bei der größten zugelassenen Rad/Reifen Kombination in allen Belastungs- und Betriebszuständen (> 6 mm zu Karosserieteilen, > 4 mm zu Fahrwerksteilen und > 2 mm zu Bremsteilen)